Beauty Tipps

Pic 2

MakeUp-Tipp: Einen ebenmäßigen Teint grundieren

Eine perfekte Grundierung ist die absolute Voraussetzung für ein schönes und ebenmäßiges Gesicht. Um das zu erreichen braucht man keinen Profi-Visagisten, denn das kann jede Frau.
Man benötigt nur die richtige Grundierung, die ich Ihnen hier erläutern werde. Erstmal zu den Pickeln und roten Adern.
Diese kann man mit einem hellen Grünton abdecken, dafür gibt es spezielle Abdeckstifte und Cremegrundierungen.
Im Gegensatz dazu sollte man bei kleinen blauenäderchen oder Augenringen einen Roseton oder ein sehr helles Orange zum abdecken wählen. So das war sozusagen die Vorarbeit.
Um die anschließende Grundierung perfekt für das gesamte Gesicht zu machen sollte man sich den Farbton heller wie die normale Hautfarbe wählen. Benutzt das Schwämmchen zuerst um es aufzutragen.
Danach wird die Grundierung sanft und geschmeidig mit den Fingern in die Haut eingeklopft. Genau auf diese Weise verbindet sich die Grundierung mit der Haut so optimal, dass später keine übergänge zu erkennen sind.











Impressum