Beauty Tipps

Pic 2

MakeUp-Tipp: Die richtige Farbe für die Augenbrauen

Welche Farbe ist die richtige für die Augenbrauen?
Das ist natürlich eine schwierige Frage.
In der Regel sollte die Augenbrauenfarbe erstmal zwei Nuancen dunkler sein als die Haarfarbe, die man zurzeit hat. Wer einen unterbrochenen Augenbrauenbogen, graue Härchen oder auch blasse Augenbrauen hat kann das geschickt damit übermalen. Verwenden sollte man dazu Brauenpuder oder einen speziellen Augenbrauenstift, den man in jedem Drogeriemarkt findet.
Bei der Farbauswahl sollte man beachten: Dunkler als die bestehende Haarfarbe, aber auch passend sollte sie zur Haarfarbe sein und auch passend zum Teint. Für Frauen generell mit helleren Augenbrauen sollte man nicht "zuviel" Farbe benutzen, da es sonst sehr künstlich wirken kann - sowie es meist beim "Permanent Make-Up" ist.
Das ist natürlich für den Selbstversuch zu Hause. Wer sich dieser Sache nicht sicher ist kann auch zu einem Friseur gehen. Dieser ist nicht nur eine gute und zuverlässige Hilfe, sondern auch eine guter Berater. Das Färben beim Friseur ist auch nicht teuer. Man bezahlt im durchschnitt dafür ca. 20 Euro.











Impressum